Eine Charakterfrage

Wir befinden uns im Bundestagswahljahr. Politische Stilblüten sind jetzt schon einige zu erkennen. Eine davon ist das Leistungsschutzrecht, welches den Zeitungsverlegern Nutzungsentgelt für die Einblendung Ihrer Inhalte in Suchmaschinen zusichern soll. Nahezu alle unabhängigen Gutachter sind sich einig, dass so ein Gesetz eher schaden als Nutzen würde, aber – wie bereits gesagt – wir befinden […]

Viele Themen, wenig Zeit

Aktuell wird man von Themen regelrecht umzingelt. Nur die Zeit, sich diesen Themen einmal ausführlich zu widmen ist etwas spärlich bemessen. Daher hier heute im Schnelldurchlauf. Leistungsschutzrecht Diese geplante Staatliche Subvention des klassischen Verlagswesens ist  ein echtes Wunderwerk gelungener Lobbyarbeit. Irgendwie scheint außer einer Handvoll Großverlage keiner an dieser Stelle Handlungsbedarf zu sehen. Es gibt […]

Warum ich eine Petition beim Deutschen Bundestag eingereicht habe

Seit heute ist meine öffentliche Petition im Petitionssystem des Deutschen Bundestages zur Mitzeichnung freigeschaltet. Ich habe diese Petition eingereicht, da ich nun zum wiederholten Male beobachte, dass der Machterhaltungstrieb vor die politische Qualität gestellt wird. Das halte ich für falsch. Auch, wenn man es nicht ganz abstellen können wird. Mir gefällt das System der USA, […]

Mensch Schufa, was ist da denn nur los?

Nun ist es schon ein paar Tage her, dass die Meldung bezüglich des Forschungauftrags der Schufa mit Blick auf die Datenauswertung von Facebook-Profilen bundesweit durch die Medien ging. Das Gold der Zukunft sind Daten, das weiß man nicht erst seit Facebook. Der Schutz der Daten ist gerade deshalb von großer Bedeutung. Hier zu Lnade macht […]

Rentenzwang für Selbstständige

Zeit mal wieder eine Sau durchs Dorf zu hetzen. Diesmal ist es Ursula von der Leyen, im Web nur zu gut bekannt als Zensursula. Sie fordert eine Zwangsrente für Selbstständige zur Vermeidung der Altersarmut. Dagegen läuft bereites eine ePetition beim Deutschen Bundestag. Auch die kritische Größe von 30.000 Mitzeichner für eine Anhörung im Bundestag ist bereits erreicht, […]