Viele Themen, wenig Zeit

Aktuell wird man von Themen regelrecht umzingelt. Nur die Zeit, sich diesen Themen einmal ausführlich zu widmen ist etwas spärlich bemessen. Daher hier heute im Schnelldurchlauf. Leistungsschutzrecht Diese geplante Staatliche Subvention des klassischen Verlagswesens ist  ein echtes Wunderwerk gelungener Lobbyarbeit. Irgendwie scheint außer einer Handvoll Großverlage keiner an dieser Stelle Handlungsbedarf zu sehen. Es gibt […]

In eigener Sache – mein Erstling

Facebook leicht verständlich – Neues Buch von Social-Media-Experte Roland Panter Der unterhaltsame Ratgeber „Facebook von den besten Seiten entdecken, verstehen, richtig mitmachen“ aus der iKnow-Reihe von Data Becker führt ein in das größte Social Network der Welt. Dabei lernen vor allem Facebook-Neulinge in leicht verständlichen Kapiteln, was zu beachten ist, und wie man sich sicher zwischen […]

Was aus dem Fall „zu Guttenberg“ nicht gelernt wurde

Unabhängig von der Frage, ob der Fall des Karl-Theodor zu Guttenberg nun ein tiefer oder ein klarer sei, wieder passieren Dinge, die in der Öffentlichkeit schwer nachvollziehbar sind. Ganz aktuell wird eben jener zu Guttenberg zum Internet-Experten mit EU-Weihen bestellt. Ein sehr eigenartig anmutendes Konstrukt (Hier ein Artikel aus der Welt dazu). Nun, man könnte […]

Ein Blog zum Thema Nachhaltigkeit

Vergangenes Wochenende war in Berlin das CommunityCamp. Im Rahmen dieser Veranstaltung wurden wieder viele Themen rund um das Thema Community-Management diskutiert, einem fest mit Social Media verwachsenem Themenbereich. Erstaunlicher Weise drehte sich in diesem Jahr auch viel um das Thema Nachhaltigkeit. Einerseits hinsichtlich nachhaltigem Wachstum von Communities, aber auch im ökologischen Sinne. Session zu einem […]

Wikileaks – Oder die Suche nach der moralischen Instanz

Fast hat es den Anschein, als wären Judikative, Legislative und Exekutive an ihre Grenzen gestoßen. Das Gesetz sagt Unrecht und das Herz verneint diese Aussage. Eine Situation, die wir aus fast jedem amerikanischen Film kennen. Der Superheld darf für die Erreichung seiner Ziele Unrecht begehen, in dem er das Böse vernichtet, um das Gute zu […]